· 

Flutopfer haben Solidarität verdient

"Die Unwetterkatastrophe hat verheerende Schäden angerichtet. Überall waren Landwirte vor Ort, um anderen zu helfen - mit ihrem Gerät, manchmal mit ihren bloßen Händen. In Schlamm und Schutt waren sie häufig als erste zur Stelle, um zu retten, was geht - Helden mit Schaufeln und Treckern. Viele dieser Helfer brauchen selbst Hilfe". mehr lesen