Aktuelles

Aktuelles · 15. September 2023
„Die Holzpreise brechen ein, der Absatz stagniert und die gesamte Forstbranche ist unter Druck, um den Wald klimafit zu machen. Aber der zuständige Minister streicht die Sondermittel für den Wald in Höhe von 121 Millionen Euro komplett. Eine klimagerechte Wiederaufforstung gelingt nicht mit warmen Worten, sondern nur mit finanzieller Unterstützung. Minister Özdemir setzt mit seiner Forstpolitik die Axt an den Wald.“ mehr lesen
Aktuelles · 06. September 2023
"Die Bundesregierung und der verantwortliche Minister Özdemir täuschen die Menschen im ländlichen Raum. Im Koalitionsvertag kündigte die Ampel den Ausbau der GAK, insbesondere des Sonderrahmenplans ‚Förderung der ländlichen Entwicklung‘, an. In Wirklichkeit werden die Sonderrahmenpläne komplett gestrichen." mehr lesen

Aktuelles · 05. September 2023
Der Entwurf zum Haushaltsplan 2024 ist aus kommunaler Sicht eine Enttäuschung. Mit dem Haushaltsplanentwurf hemmt die Bundesregierung die Integrationsbemühungen der Kommunen. Die Kommunen brauchen dringend mehr Mittel zur Bewältigung der Flüchtlingskrise – jetzt ist ein guter Zeitpunkt, nochmals wenigstens eine Milliarde Euro bereitzustellen. mehr lesen
Aktuelles · 23. August 2023
"Es ist nicht nachvollziehbar, dass die Ampel die Bedenken vor allem von Kinder- und Jugendpsychiatern und Medizinern ignoriert. Denn sie befürchten, dass Jugendliche während der Pubertät voreilige Entscheidungen über eine Geschlechtsänderung treffen könnten.“ mehr lesen

Aktuelles · 22. August 2023
„Um Ernten auch in Zukunft zu sichern, brauchen wir wieder Wissenschaftlichkeit, faktenbasierte Politik und Perspektiven. Aber die Ampel weigert sich konsequent neue Züchtungsmethoden und moderne Pflanzenschutzmittel zuzulassen, damit Pflanzen auch unter veränderten klimatischen Bedingungen wachsen.“ mehr lesen
Aktuelles · 16. August 2023
"Die Cannabislegalisierung führt zu einer Zunahme des Konsums bei jungen Menschen. Und wieder zeigt die Ampelregierung, dass sie realistische Politik für junge Menschen nicht kann." mehr lesen

Aktuelles · 15. August 2023
„Landwirte und Gewerbetreibende in den ländlichen Regionen haben selbst ein hohes Interesse an einem wirtschaftlich tragfähigen Anschluss von Erneuerbaren Energien an das Stromnetz. Aber es muss angesichts des Grundrechts auf Eigentum fair zugehen. Ob die im Gesetzentwurf vorgesehene Entschädigung in Höhe von fünf Prozent des Verkehrswertes in Verbindung mit einer Duldungspflicht zu einem schnellen Netzausbau führt, darf bezweifelt werden.“ mehr lesen
Aktuelles · 11. August 2023
„Dass die FDP nunmehr die selbst von ihr viel kritisierte geplante Kürzung beim Elterngeld mitträgt und Bundesfinanzminister Lindner diese Kürzung mit einbringt, ist ein echtes Armutszeugnis. Es zeigt sich auch hier wieder, dass dieser Ampel nicht vertraut werden kann. Für die Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern und die partnerschaftliche Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist die Elterngeldstreichung ein katastrophales Signal." mehr lesen

Aktuelles · 06. Juli 2023
„Über den Seeweg erfolgt circa 90 Prozent des internationalen Warenhandels und ganze zwei Drittel des deutschen Außenhandels werden über die Seehäfen abgewickelt. Die maritime Wirtschaft hat also für unseren Wohlstand in Deutschland eine erhebliche Bedeutung. Doch aus allen Branchen der maritimen Wirtschaft hören wir Alarmsignale, auf die die Bundesregierung bisher nicht reagiert." mehr lesen
Aktuelles · 28. Juni 2023
„Egal, ob es um Qualitätsstandards in der Tierhaltung, um die Öko-Regelungen in der europäischen Agrarpolitik oder um den Umgang mit dem Wolf geht – die Ampel-Koalition schafft keine Perspektiven für die Landwirtinnen und Landwirte. Im Gegenteil, mit ihren internen Querelen, ihren realitätsfernen Debatten und ihren überzogenen Zielsetzungen verunsichert sie ein ganzen Berufsstand. Die Folge: Immer mehr landwirtschaftliche Betriebe geben auf oder wandern ab. So kann es nicht...

Mehr anzeigen