Gabriel sendet verheerende Signale

Der Erste Parlamentsgeschäftsführer der Unionsfraktion im Bundestag, Michael Grosse-Brömer, sieht die Union als den „stabilen Partner“ in der Regierungskoalition. In einem Gespräch der NOZ wirft er SPD-Chef und Vizekanzler Sigmar Gabriel einen „Schlingerkurs“ sowohl bei TTIP als auch in der Flüchtlingspolitik vor. mehr lesen