Niedersachsen in der Bundesregierung

Die Landesgruppe wird auch in der neuen Bundesregierung wieder stark vertreten sein. Dabei wird sich Bundeskanzlerin Angela Merkel auf die kompetente und verlässliche Arbeit von Dr. Ursula von der Leyen als Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Maria Flachsbarth als Parlamentarischer Staatssekretärin im Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit, Enak Ferlemann als Parlamentarischen Staatssekretär im Verkehrsministerium und, neu im Kanzleramt, Staatsminister Dr. Hendrik Hoppenstedt verlassen können.