Benennung sicherer Herkunftsstaaten nicht blockieren

"Die Einstufung von Algerien, Marokko, Tunesien und Georgien zu sicheren Herkunftsstaaten ist ein wichtiger Schritt, um die illegale Zuwanderung aus diesen Ländern weiter einzudämmen. Schon bei den Westbalkan-Staaten war dieses Mittel erfolgreich und hat zu einem Rückgang illegaler Migration geführt." mehr lesen