Hilfe zum Schutz der Flüchtlinge im Irak

Angesichts der schrecklichen Ereignisse im Irak ist es geboten, dass wir alles unternehmen, um die verfolgten Muslime, Christen und Jesiden zu schützen. Dazu gehört auch, dass wir ihnen die Mittel an die Hand geben, ihr Leben zu verteidigen. Es wäre zynisch zu sagen: ‚Decken könnt ihr von uns haben, aber Waffen müsst ihr euch woanders besorgen. Die kurdischen Peschmerga im Irak benötigen schnellstmöglich geeignete militärische Ausrüstung, um weiterhin Widerstand leisten zu können. Nur so kann eine noch größere humanitäre Katastrophe im Irak verhindert werden. mehr lesen