Landesgruppe gratuliert Reinhard Grindel

Reinhard Grindel ist neuer Schatzmeister des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Auf dem 41. ordentlichen Bundestag des DFB in Nürnberg erhielt Grindel die Stimmen aller 259 stimmberechtigten Delegierten. "Diese Zustimmung freut mich außerordentlich. Sie ist ein großer Vertrauensvorschuss, den ich im neuen Amt recht-fertigen möchte", sagte Grindel nach seiner Wahl. Der CDU-Bundestagsabgeordnete aus aus Rotenburg/Wümme ist bisher Vizepräsident des Niedersächsischen Fußballverbandes und beim DFB Mitglied in den Ausschüssen Nach-haltigkeit (Bereich Anti-Korruption) sowie Steuern und Abgaben. mehr lesen