Landesgruppe aktuell

Do

02

Jul

2015

Qualitätsstandards des Mittelstands nicht gefährden

„Das Handwerk und die Freien Berufe stehen mit ihrer Vielfalt an beruflichen Tätigkeiten für eine Kultur von Unternehmertum, gesellschaftlicher Verantwortung und Leistungsbereitschaft, für Innovation und Wachstum sowie für Arbeits- und Ausbildungsplätze. Vor allem aber sind die Produkte und Dienstleistungen des Handwerks und der Freien Berufe ein beispielhafter Ausdruck des hohen Qualitätsstandards „Made in Germany." mehr lesen

Mi

01

Jul

2015

Verteidigungsetat wird erhöht

„Die Erhöhung des Verteidigungshaushaltes um 1,4 Milliarden Euro ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Zur Bewältigung der stetig steigenden Anforderungen und zunehmend anspruchsvolleren Aufgaben müssen wir unseren Streitkräften die notwendigen finanziellen Mittel zur Verfügung stellen. Auch angesichts des Modernisierungsbedarfs der Streitkräfte ist die Erhöhung der Verteidigungsausgaben dringend geboten." mehr lesen

Mi

17

Jun

2015

Steuerliche Entlastung für Familien beschlossen

„Der haushaltspolitische Konsolidierungskurs der letzten Jahre hat sich ausgezahlt. Wir können die erarbeiteten Spielräume nun nutzen, um Bürgerinnen und Bürger - und hier insbesondere Familien - um mehr als 5 Mrd. Euro zu entlasten. Mit dem Gesetz stellen wird die verfassungsrechtlich gebotene Anhebung des steuerlichen Grundfreibetrags und des Kinderfreibetrags sicher. mehr lesen

Fr

29

Mai

2015

Lebensmittel - sicher, gesund und bezahlbar

Die deutsche Land- und Ernährungswirtschaft leistet einen enormen  wirtschaftlichen Beitrag für die Volkswirtschaft. Es handelt sich immerhin um die fünftgrößte Branche in Deutschland. Diese große Leistung belegt der Agrarpolitische Bericht der Bundesregierung deutlich. 4,6 Millionen Menschen erwirtschaften eine Bruttowertschöpfung von rund 161 Milliarden Euro. mehr lesen

Fr

15

Mai

2015

Deutsche Seeleute brauchen Zukunftsperspektive

Foto (v.l.n.r.): Prof. Dr. Peter Wengelowski, Prof. Dr. Christoph Wand, Dekan Prof. Dr. Ralf Wandelt; Hans-Werner Kammer MdB, Astrid Grotelüschen MdB, Stephan Albani MdB
Foto (v.l.n.r.): Prof. Dr. Peter Wengelowski, Prof. Dr. Christoph Wand, Dekan Prof. Dr. Ralf Wandelt; Hans-Werner Kammer MdB, Astrid Grotelüschen MdB, Stephan Albani MdB

Die Krise in der Seeschifffahrt ist noch immer nicht überwunden. Folgen hat dies auch für den Berufsstand der Seeleute. Die im internationalen Vergleich hohen Lohnkosten senken die Jobaussichten, die Ausbildung wird schwieriger. Maritimes Knowhow wird verloren gehen, wenn wir nicht gegensteuern. mehr lesen