Kein Mindestlohn für Vertragsspieler

Gemeinsam mit DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat Reinhard Grindel in seiner Eigenschaft als DFB-Schatzmeister in einem Gespräch mit Bundes-arbeitsministerin Andrea Nahles einen Kompromiss für die Umsetzung des Mindestlohngesetzes in Sportvereinen erreicht. Danach gilt für Vertragsspieler künftig der Mindestlohn nicht, auch wenn die Vertragsspieler bei der Minijob-Zentrale von ihren Vereinen angemeldet wurden. mehr lesen